14.05.2018


Schüler der Berufsschule Krumbach planten ihre eigene Studienfahrt
xx



Die Kaufleute für Büromanagement der Staatlichen Berufsschule Krumbach planten im Rahmen ihrer Ausbildung ihre eigene Studienfahrt. Innerhalb des Projektunterrichts der 12. Klasse bereiteten sie in Teams die Fahrt vor und berücksichtigten dabei alle Aspekte, die bei der Organisation einer solchen Fahrt zu beachten sind. Im Anschluss an die schriftliche Abschlussprüfung ging es dann für drei Tage nach Köln.
Auf dem Programm in Köln stand neben einer Stadtführung, einer Schifffahrt auf dem Rhein, auch der Besuch der MMC-Fernsehstudios. Dort konnten die Auszubildenden hinter die Kulissen einiger bekannter Fernsehshows blicken.
Des Weiteren wurde in Köln ein Vorbereitungskurs zur mündlichen Prüfung durchgeführt, welche die Schüler zum Abschluss ihrer Ausbildung noch absolvieren müssen. Ende Juli erhalten sie dann als ausgelernte Fachkräfte ihre Abschlusszeugnisse.
xxx
Das Bild zeigt die Auszubildenden vor dem Kölner Dom,
zusammen mit ihren Lehrkräften Sabine Brenner, Christian Unglert und Kilian Strobl.
xx
Bilder:
Kilian Strobl

Text:
Kilian Strobl



Aktuelle Berichte