17.01.2018





„Schüler lehren Schüler“
xx



xx
Unter diesem Motto besuchte eine Klasse der Berufsfachschule für Sozialpflege aus Krumbach zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Gaisbauer und Frau Melcher am 12.12.2017 die Abteilung Körperpflege (Friseurklasse des 1. Ausbildungsjahres) in Günzburg.
xx
In Gruppen erarbeiteten die Schüler/innen mit Hilfe von Fachtexten die Themen Haarwäsche, Wickeltechniken und abschließendes Fönen der Haare.
xx
Danach konnten die Schüler/innen der Berufsfachschule unter Anleitung der Mitschüler/innen aus der Friseurklasse die „graue Theorie“ praktisch ausprobieren. An Übungsköpfen wurden Haare gewaschen, gewickelt und gefönt.
xx
Sowohl bei der theoretischen Gruppenarbeit im Klassenzimmer, als auch bei der praktischen Arbeit funktionierte die Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen ohne Probleme.x
xx
In einem Feedback am Ende des Schultages kam vor allem das angenehme Lernklima zur Sprache und dass „man so viel selbst ausprobieren“ durfte.
xx
„Schüler lehren Schüler“ - ein Projekttag, der ein fester Bestandteil in der Jahresplanung der Berufsfachschule für Sozialpflege und der Abteilung Körperpflege werden soll.
xx

xx




Text und Bild:
Christine Lasar

Aktuelle Berichte