27.04.2020





Ein kleines Stück zurück in die Normalität!
xx
Seit
xx
Seit Montag, den 27. April 2020 hat das Staatliche Berufliche Schulzentrum seine Türen unter Einhaltung besonderer Rahmenbedingungen für einen Teil der Abschlussschüler geöffnet. Unterricht in Gruppen bis max. 15 Schülerinnen und Schüler bei einem Abstand von mind. 1,5 m kann durch geteilten Unterricht gewährleistet werden.
xx
Eine der Verhaltensweisen um den Infektionsschutz zu gewährleisten: Mindestabstand einhalten! Weitere Verhaltensregeln sind in dem Hygieneplan der Schule abrufbar.
xx
xx
Wir heißen alle Schülerinnen und Schüler herzlich an der Schule willkommen und hoffen auf einen den Umständen entsprechenden fruchtbaren Unterricht!
xx




Photos und Text:
Carola Holder
(Koordinatorin für außerschulische Kontakte





Hinweise









vom 09.10. - 16.10.2021






---------------------------------

Wichtige Informationen zum Corona-Virus:


Schüler*innen, die eine Testpflicht haben und sich nicht testen lassen, dürfen die Schule nicht betreten. Die Schulpflicht kann seit dem 6.10.2021 nunmehr nur im Präsenzunterricht erfüllt werden. Das bedeutet, dass diese Fehlzeiten, als unentschuldigte Fehltage zu behandeln sind. Diese werden mit einem Bußgeldverfahren durch das Landratsamt geahndet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ab dem 04. Oktober entfällt die Maskenpflicht nach Einnahme des Sitzplatzes. Ansonsten besteht im Inneren des Gebäudes weiterhin Maskenpflicht.


Es werden drei Mal pro Woche mit den Schülern Selbsttests durchgeführt.

Wichtige Informationen zum Schulstart 2021/22:
-> Anmeldeverfahren
-> Erster Schultag







---------------------------------


---------------------------------


---------------------------------



Aktuelle Berichte

Multimedia





Video Berufsfachschulen


Unsere Broschüre