10.02.2017


Kaufleute für Büromanagement besuchen den Landtag
xx
Die angehendende Kaufleute für Bürokommunikation
mit Frau Katharina Schulze (MdL), untere Reihe links
und der begleitende Lehrer Max Deisenhofer, StR., untere Reihe rechts
im Plenarsaal des Landtags
xxx

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts besuchte die 11. Klasse der Kaufleute für Büromanagement den Bayerischen Landtag und traf sich zum Gespräch mit der Abgeordneten Katharina Schulze. Diese übernahm gleich selbst die Führung durch das Maximilianeum und führte die Klasse zu Beginn in den Plenarsaal. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler auf den Plätzen der Parlamentarier Platz nehmen und sich mit dem Abgeordnetenalltag vertraut machen. Die junge Grünen-Abgeordnete beantwortete zudem aktuelle politische Fragen und berichtete aus dem Innenausschuss und dem Landessportbeirat.

xxx
Beim anschließenden Rundgang konnten die Schülerinnen und Schüler u.A. einen Saal für die Ausschussitzungen besichtigen und erfuhren viel über die Geschichte des Hauses. Besonders interessant für die Kaufleute für Büromanagement war die Besichtigung des Abgeordnetenbüros, wo die Schülerinnen und Schüler auch noch scherzhhaft einige Verbesserungstips zur Bürogestaltung parat hatten. Den Abschluss des Besuchs bildete ein gemeinsames Mittagessen im Landtagsrestaurant. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich im Anschluss begeistert vom Besuch. Besonders die unkomplizierte und jugendliche Art der Abgeordneten hatte den Besuch für sie interessant gemacht.









Text




Max Deisenhofer





Aktuelle Berichte