false

Staatliches Berufliches Schulzentrum Günzburg

01.03.2022





19 mal die Traumnote 1,0
Das Staatliche Berufliche Schulzentrum verabschiedet
seine Absolvent*innen

Wir gratulieren unseren 246 Absolvent*innen herzlich zu ihrem erfolgreichen Berufsabschluss!

Die Absolvent*innen umrahmt von Schulleiter Martin Neumann, OStD und stv. Landrätin Frau Wiesmüller-Schwab am Standort Günzburg

Oberstudiendirektor Martin Neumann verabschiedete im kleinem, aber feinen Rahmen, zusammen mit der stv. Landrätin Frau Wiesmüller-Schwab die Preisträger*innen am Standort Günzburg. In ihrer Begrüßung gratulierte Frau Wiesmüller-Schwab den Preisträger*innen und betonte den Stellenwert einer Ausbildung im Dualen System. Schulleiter Martin Neumann zollte den Absolvent*innen in seiner Rede großen Respekt und Anerkennung für ihr Engagement und attestierte: „Mit Ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung sind Sie für Ihre berufliche Zukunft ausgezeichnet vorbereitet.“

Die Absolvent*innen am Standort Krumbach

Zur gleichen Zeit wurden die Preisträger*innen von Außenstellenleiter Walter Müller in Krumbach würdig in das Berufsleben verabschiedet. Er beglückwünschte die Absolvent*innen zu ihrem Erfolg, der Begabung, Interesse und vor allem stetige Leistungsbereitschaft voraussetzt.
Alle Absolvent*innen waren am letzten Schultag zu einer gemeinsamen Feier in ihrem Klassenverbund mit ihren Lehrer*innen zu der Zeugnisübergabe eingeladen.

Von 24 der besten Absolventen erhielten 19 die Bestnote 1,0 im Abschlusszeugnis!
Alle 19 konnten sich über einen Preis für ihre hervorragenden Leistungen freuen.

Für die Möglichkeit der Vergabe der Schulpreise an die Berufsbesten ihres Jahrgangs danken wir unseren Sponsoren – der Sparkasse Günzburg/Krumbach und dem Kreisverband der Volks-/Raiffeisenbanken Günzburg und der Regierung von Schwaben.

Schulpreise für die Berufsbesten der Berufsschule gingen an:
Jessica Badinger
(Kauffrau im Gesundheitswesen)
Matteo Donderer
(Industriemechaniker)
Besijan Demishai
(Feinwerkmechaniker)
Viktoria Farion
(Veranstaltungskauffrau)
Vivian Fleischer
(Bankkauffrau)
Anja Grieb
(Veranstaltungskauffrau)
Laura Grimminger
(Industriekauffrau
Leandra Hafenmayer
(Veranstaltungskauffrau)

Nadine Helwich
(Kauffrau für Büromanagement)
Kilian Hlawatschek
(Veranstaltungskaufmann)
Lisa Kirner
(Veranstaltungskauffrau)
Tamara Scherer
(Veranstaltungskauffrau)
Anna Schöll
(Veranstaltungskauffrau)
Maximilian Notz
(Veranstaltungskaufmann)
Patrick Marb
(Kaufmann für Büromanagement)
Simon Paulus
(Maurer)



Helene Riedel
(Kauffrau im Gesundheitswesen)
Alix Rittmeyer
(Kauffrau für Büromanagement)
Florian Rothermel
(Industriekaufmann)
Sabrina Schmid
(Kauffrau im Gesundheitswesen)
Brandon-Aaron Veicht
(Sport- und Fitnesskaufmann)
Jessica Zohner
(Industriekauffrau)
Die Staatspreise für die Schulbesten durch die Regierung von Schwaben gingen an:


Chiara Ketterle
(Kauffrau im Gesundheitswesen)
Timo Schiller
(Kfz-Mechatroniker)



246 Auszubildenden des Berufsschulzentrums haben ihre Berufsabschlussprüfung in den Berufen der Kraftfahrzeug-, Metall- und Bautechnik, sowie des Berufsfelds Wirtschaft und Verwaltung absolviert. Die TÜV SÜD Akademie Augsburg bildet seit einigen Jahren Schüler/-innen zur Qualitätsmanagement-Fachkraft (QMF-TÜV) an unserem Haus aus. In diesem Jahr haben 13 am Kurs teilgenommen.

Mit dem Nachweis überdurchschnittlicher Noten und der bestandenen Berufsabschlussprüfung, haben die Auszubildenden gleichzeitig ihr Interesse am Beruf, ihre Leistungsbereitschaft und ihr berufliches Engagement unter Beweis gestellt. Zusammen mit dem Berufsabschluss konnten 106 Absolvent*innen auch der „Mittlere Schulabschluss“ verliehen werden. Hierzu sind ein mindestens befriedigender Notendurchschnitt und der Nachweis eines fünfjährigen erfolgreichen Englischunterrichtes notwendig.

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Günzburg mit den Berufsschulen in Günzburg und Krumbach und den Berufsfachschulen Krumbach besuchen derzeit ca. 1700 Schüler und Schülerinnen. Die Ausbildung in den verschiedenen Berufen dauert 2, 3 oder 3 ½ Jahre. Zum Schulhalbjahr verlassen 246 Berufsschüler*innen aus 12 Ausbildungsrichtungen unsere Schule.


Photos:
Stefan Behnke
Kilian Strobel



Text:
Carola Holder
(Koordinatorin für außerschulische Kontakte